Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Der Kaffeemaschine, die nur noch Wasser ausspuckt oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Wegwerfen? Denkste! Im Mehr Generationen Treff findet regelmäßig das Repair Café statt.
Dort dreht sich dann alles ums Reparieren. Dabei stehen verschiedene ehrenamtliche Reparateure zur Verfügung, um gegen einen Obolus von 2€ bei allen möglichen Reparaturen zu helfen. Zudem sind verschiedene Werkzeuge und Materialien vorhanden. Besucher des Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Toaster, Lampen, Föhne, Fahrräder, Spielzeug, alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt! Die Fachleute im Repair Café wissen fast immer eine Lösung.
Im Cafébereich des Mehr Generationen Treff warten dann Kaffee und Kuchen auf die Besucher

Aktuell findet kein Repair Café statt. Sobald wieder Termine feststehen, werden sie hier und natürlich auch auf allen anderen Wegen, bekannt gegeben.